Die Evangelischen Lukaskirchengemeinde Ulm macht eine Reihe von Angeboten, die sich an Kinder und Jugendliche oder auch an ganze Familien richten. Vielleicht ist für euch auch was dabei? Schaut doch einfach einmal vorbei!

Kontakt: Eberhard C. Müller, Schillstraße 20 (0731 34786)

E-Mail: diakon.muellerdontospamme@gowaway.reformationsgemeinde-ulm.de

Ökumenische Kinderbibelwoche - KiBiWo

Donnerstag, 2.11. und Freitag, 3.11.2017 (Herbstferien)

Für Kinder im Alter von 6-12 Jahren in den Räumen des Gemeindezentrums Sankt Klara und im Städtischen Bürgerzentrum (Virchowstraße).

Zum Thema „Petrus - vom Fischer zum Fels" bereitet ein Mitarbeiterteam ein abwechslungsreiches Pro­gramm mit Theaterstücken, Bastel- und Spieleinheiten vor. Die Geschichten von Petrus aus dem Neuen Tes­tament sind geprägt von Vertrauen, Lebensmut und Zivilcou­rage.

Das Programm beginnt am beiden Tagen um 10.00 Uhr und endet um 17:00.An beiden Tagen wird auch eine Frühbetreung angeboten (08:00-10:00 Uhr).

Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 20,- Euro (inkl. Mittagessen). Lobby-Card-Besitzer und Hartz-IV-Empfänger zah­len die Hälfte, Geschwisterkinder erhalten eine Er­mäßigung.

Der genaue Ablauf:

Donnerstag: 02.11.2017, 10.00 bis 17.00 Uhr

Freitag:        03.11.2017, 10.00 bis 17.00 Uhr

Am Freitag ist um 17.00 Uhr Abschlussgottesdienst in St. Klara mit der Mög­lichkeit für die ganze Gemeinde dabei zu sein.

Anmeldetag: Donnerstag, 28.09.2017 von 17:00 - 18.30 Uhr im Foyer von St. Klara (Virchowstraße 6). Anmeldeprospekte werden über die Schulen verteilt oder liegen in den Gemeindehäusern aus.

Das erste Vorbereitungstreffen für ehrenamtliche Mitarbeiter findet am Dienstag, 19.09.2017 um 19:30 Uhr in St. Klara statt. Interessierte bei der Durchführung der diesjährigen ökumeni­schen Kinderbibelwoche können sich melden bei:

Jutta Schnitzler-Forster (0731 17588711) oder

Eberhard C. Müller (0731 34786)

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gesucht

Hast du dir schon einmal überlegt, in der Jugendarbeit mitzumachen? Eigentlich gibt es viele Gründe, die dafür sprechen! Du kannst hier einiges lernen, das im wirklichen Leben weiterhilft. Und wir haben viele Bereiche, in denen du hineinschnuppern kannst, ohne dich gleich entscheiden zu müssen, z.B. bei der Begleitung einer Kindergruppe oder bei den monatlichen Treffen des Kunterbunten Spiegels oder bei verschiedenen Aktionen, die wir unternehmen.

Noch Fragen?

Rufe einfach bei Diakon Eberhard C. Müller an, der die Angebote koordiniert! (0731 / 34786 oder 0731 / 151 893-23)

Kindertagesstätten

  • KiTa Lukas
    Kinder von 1 Jahr bis Schuleintritt
    Betreuungsbaustein 2
    Kontakt: Irmgard Weich (0731 52590)
    Weitere Informationen

Konfi 3

Konfi3, das ist in der Lukasgemeinde ein Teil des gesamten Konfirmandenunterrichts. Er richtet sich an Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse und wird in Tischgruppen von etwa fünf Kindern gehalten.

Ein Elternabend mit genaueren Informationen findet jeweils vor den Sommerferien statt. Die Konfi3-Zeit beginnt dann im Oktober (3. Klasse) und findet im Rahmen eines gemeinsamen Abendmahlsgottesdienstes im Frühjahr ihren Abschluss.

Konfirmanden

Konfirmiert werden kann, wer in der 8. Klasse ist und am schulischen Religionsunterricht teilnimmt. Kinder, die nicht getauft sind, werden in Zusammenhang mit der Konfirmation getauft. 

Der Konfirmation geht ein Konfirmandenunterricht voraus, der in der Regel im Juli des Vorjahres beginnt und in unserer Gemeinde mittwochs stattfindet. Auf die Anmeldetermine wird gesondert hingewiesen.

Die nächsten Konfirmationstermine sind voraussichtlich am 22. und 29. April 2018 in der Lukaskirche.

Regelmäßige Angebote für Kinder und Jugendliche

Weitere Angebote für Kinder und Jugendliche findet Ihr hier und hier (Musik).