Sommerpredigtreihe: Keine Fahrt ins Blaue – Kirche wohin?

Im Rahmen der diesjährigen Sommerpredigtreihe predigen Pfarrerinnen und Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinden in Ulm an allen Augustsonntagen zu diesem Thema.

500 Jahre Reformation – das ist ein Anlass, darüber nachzudenken, wohin die weitere Reise der Kirche (nicht nur der evangelischen, sondern aller Konfessionen) gehen soll. Eine "Fahrt ins Blaue" wird es nicht werden. Denn die Herausforderungen für die Kirche werden nicht kleiner. Manche Leute fragen sich: Wozu braucht man Kirche in unserer modernen Welt? Und mancher säkulare Zeitgenosse mag denken: Man braucht sie gar nicht, ich jedenfalls nicht! Doch vor allem wird der Weg der Kirche keine "Fahrt ins Blaue", weil sie einen Auftrag und ein Ziel hat: Sie soll Gottes Liebe durch ihre Taten und Worte in der Welt verwirklichen. Dr. Stefan Krauter

Aushilfen in unserer KiTa gesucht

Sind Sie eine ehemalige Kindergartenmutter oder ein ehemaliger Kindergartenvater, ein rüstiger Rentner, eine Nachbarin o. ä. und können sich vorstellen, ab und zu das Team im Kindergarten zu stärken und zu unterstützen?

Insbesondere wenn Krankheitszeiten zu überbrücken sind, sind unsere Erzieherinnen und Erzieher froh, wenn Sie auch kurzfristig – allerdings ohne feste Verpflichtung – einspringen können. Dazu brauchen Sie auch nicht unbedingt eine Ausbildung. Die Bezahlung richtet sich nach der Qualifikation im Rahmen der Kirchlichen Anstellungsordnung.

Zu Fragen, die die Abrechnung und Vergütung betreffen, gibt Frau Claudia Zinser Auskunft (Tel. 0731 1538-122 bzw. per E-Mail: czinserdontospamme@gowaway.kirche-diakonie-ulm.de).

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Irmgard Weich oder sprechen Sie Pfarrerin Stefanie Klitzner an! Tel.: 0731 17566300 oder Stefanie.Klitzner@elkw.de

Austräger/-in für Gemeindebrief gesucht!

Folgender Bezirk hofft auf eine/n neue/n "Helfer/in":
• In der Wanne(ca. 32 Haushalte)
Wer könnte sich vorstellen, 10-mal im Jahr die Gemeinde-briefe auszutragen? Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro bei Karin Krause unter Tel. 53881.

Los geht's - Konfirmandenunterricht 2017/18

Der Konfirmandenunterricht des neuen Jahrgangs startet. Die Konfirmationstermine sind voraussichtlich am 22. und 29. April 2018. Alle Jugendlichen, die für den nächsten Jahrgang vom Alter her in Frage kommen, bekommen natürlich noch von uns persönlich Post! Solltest du/sollten Sie nicht angeschrieben worden sein, aber am Konfirmandenunterricht und der Konfirmation teilnehmen wollen, dann melde dich/melden Sie sich bitte so schnell wie möglich bei uns – bei Karin Krause im Gemeindebüro unter Tel. 53881 oder per E-Mail: Karin.Krause@elkw.de oder bei Pfarrerin Stefanie Klitzner unter Tel. 17566300 oder E-Mail: Stefanie.Klitzner@elkw.de

500 Jahre Reformation - 500 Läufer

Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum soll eine 500-köpfige Laufmannschaft beim Einsteinmarathon am 17.09. aufgestellt werden. Man kann sich für das Team über eine beliebige Streckenlänge anmelden (5km, 10km, 21km, 42km). Alle, die mitlaufen, bekommen ein Mannschaftsfunktionsshirt, in der Münsterbauhütte wird ein Mannschaftsquartier eingerichtet. Ein Teil der Startgebühr fließt als Spende in den Bauerhalt des Münsters. Nähere Informationen folgen bald. Merken Sie sich schon jetzt den Termin vor – und beginnen Sie doch schon mal mit leichtem Joggen als Training!