Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Lukaskirchengemeinde Ulm

Unsere Kirche

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie Informationen über die Evangelische Lukaskirchengemeinde Ulm. Wir haben Gottesdienstzeiten, Termine, verschiedene Angebote, Ansprechpartner und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Weihnachtsgottesdienst 2020

Heilig-Abend-Gottesdienste in der Lukaskirche

Die Lukasgemeinde plant vier Heilig-Abend-Gottesdienste in der Lukaskirche:

  • 15:00 Uhr - Familiengottesdienst
  • 16:15 Uhr - Familiengottesdienst
  • 17:30 Uhr - Christvesper
  • 18:45 Uhr - Christvesper

Zu allen Gottesdiensten ist eine Anmeldung im Gemeindebüro unbedingt erforderlich. Bitte überlegen Sie rechtzeitig, ob und wenn ja, wann Sie einen Gottesdienst besuchen wollen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Anmeldung unter:

Tel.: 0731 53881
Fax: 0731 53273
gemeindebuero@elkw.de

Weihnachten zu Hause

Für alle, für die ein Gottesdienstbesuch an Weihnachten nicht möglich ist, hat die Landeskirche eine Liturgie entwickelt, mit der Heiligabend trotzdem in einem feierlichen Rahmen gefeiert werden kann – mit Liedern, Texten und Gebeten.

"Weihnachten zu Hause" steht online zur Verfügung und kann als PDF heruntergeladen werden.

Meldungen aus der Lukaskirche

Tauftermine in Lukas

Derzeit dürfen Taufen nur in gesonderten Taufgottesdiensten im Familienkreis gefeiert werden. Bitte melden Sie sich bei mir, dann vereinbaren wir einen Tauftermin – in der Regel sonntags vor oder nach dem Hauptgottesdienst (9:30 Uhr oder 11:30 Uhr).

mehr

Orangenaktion im Advent

Ab dem 1. Advent können Sie bei uns Bio-Orangen kaufen, die direkt aus Portugal und Griechenland importiert werden. Durch die Direktvermarktung kommt das Geld direkt bei den Bauern an. Der Verkauf findet immer nach den Gottesdiensten im Advent statt.

Dieses Jahr unterstützen wir das Projekt „Ich...

mehr

Kurrende-Singen an Weihnachten

Wir suchen Menschen, die Zeit und Lust haben, am 24.12. an verschiedenen Orten auf dem Eselsberg Weihnachtslieder zu singen – vielleicht auch zu musizieren – und so die frohe Botschaft, dass Gott Mensch wird, in die Welt und zu den Men-schen auf dem Eselsberg zu bringen. Wenn zu unterschiedlichen...

mehr

Weihnachten – so wollen wir feiern ...

Dass in diesem Jahr auch Weihnachten anders sein wird, ist klar, und das ist besonders schmerzlich, weil dieses Fest so voller Traditionen steckt. Aber es wird Weihnachten werden! Folgendes hat der Kirchengemeinderat in Bezug auf die Got-tesdienste in der Lukaskirche geplant: Es wird vier ...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.12.20 | Psalm 24 als Augenschmaus

    Am 1. Dezember startet der digitale Adventskalender der EKD - und der erste Beitrag kommt aus der württembergischen Landeskirche: eine opulente und meditative Video-Version des 24. Psalms "Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehre einziehe!"

    mehr

  • 01.12.20 | 450. Todestag von Matthäus Alber

    Matthäus Alber wurde der Reformator seiner Heimatstadt Reutlingen. Dort formte er ein evangelisches Modell für die Stadt, das Vorbild für ganz Württemberg werden sollte. Er wurde auch der „Luther Schwabens“ genannt.

    mehr

  • 29.11.20 | Erster Advent - ein besonderer Tag

    Der erste Advent ist ihr eigentlich der liebste der vier Adventssonntage, meint Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer in ihrem geistlichen Impuls. Denn der erste Advent öffnet schon den Blick auf Weihnachten, aber noch ohne den wachsenden Stress der Adventszeit.

    mehr