Ulmer Beitrag 2020

Die Abrechnung des Ulmer Beitrags 2020 hat ergeben, dass aus dem Gesamtbetrag des Projekts 3 "Allgemeine Gemeindearbeit" für die Lukaskirche ein Kirchgeldanteil von 750,95 Euro errechnet und unserer Kirchengemeinde gutgeschrieben wurde. Allen Spender*innen herzlichen Dank!

Ruhestand von Ebbo Müller

Ebbo Müller wird im Gottesdienst am 16. Mai 2021 um 10:30 Uhr in der Lukaskirche verabschiedet.
Jugenddiakon Eberhard C. Müller geht zum 01. Juni 2021 in den Ruhestand. In der Lukasgemeinde hat er seit 2010 Aufgaben im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit übernommen, wie z. B. die Mitarbeiterrunde der Jugend, Konfi-Club als Ergänzung zum Konfirmandenunterricht und als besonderer Schwerpunkt in den Herbstferien die ökumenische Kinderbibelwoche in St. Klara. Die Lukasgemeinde bedankt sich für das Engagement!

Neue Zuständigkeiten der Pfarrämter

In der Lukasgemeinde gibt es zwei Pfarrämter. Zuständigkeiten und Aufgabenbereiche sind wie folgt zugeordnet:
Pfarramt I (Pfarrerin Klitzner) kümmert sich um die Geschäftsführung, also um alle organisatorischen und strukturellen Fragen. Darüber hinaus um die Ökumene, die Erwachsenenbildung sowie die Stadtteilarbeit.
Pfarramt II (Pfarrerin Heiter) ist zuständig für den Besuchsdienst, die Seniorenarbeit, die Arbeit mit Kindern und Familien und begleitet zudem die Gruppen und Kreise.
Dazu kommen bei beiden der Religionsunterricht, die Konfis, Gottesdienste und vieles mehr.
Unsere rund 3400 Gemeindeglieder sind in zwei Seelsorgebezirke eingeteilt. Der Weinbergweg unterteilt die beiden Bezirke: Rechts davon, also v. a. der alte Eselsberg liegt in der Zuständigkeit von Pfarrerin Klitzner. Links, inklusive Weinbergweg, ist Pfarrerin Heiter zuständig. Diese Einteilung betrifft die Kasualien, also v. a. Trauungen und Bestattungen, und auch die Besuche.

Konfi-8 - Konfirmandenunterricht 2021/2022

Der Konfirmandenunterricht des neuen Jahrgangs startet nach den Sommerferien. Je nachdem, wie sich die Lage entwickelt, machen wir eine Aktion im Juli. Konfirmation feiern wir am 29. Mai 2022.
Die Anmeldeformulare bekommen die Familien mit Jugendlichen im entsprechenden Alter im April/Mai. Sollten Sie/solltest du keinen Brief erhalten haben, aber am Konfirmandenunterricht und der Konfirmation teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte – bei Karin Krause im Gemeindebüro unter Tel. 53881 bzw. per E-Mail: Karin.Krause@elkw.de oder bei Pfarrerin Stefanie Klitzner unter Tel. 17566300 bzw. per E-Mail: Stefanie.Klitzner@elkw.de. Da derzeit keine Elternabende stattfinden können, melden Sie Ihr Kind bitte schriftlich im Gemeindebüro an. Sie erhalten dann weitere Informationen per Mail.
Aber wir freuen uns, wenn ihr dabei sein wollt beim nächsten Konfirmandenjahrgang!

Goldene Konfirmation 2021

Der vorgesehene Termin für die Goldene Konfirmation in der Gesamtkirchengemeinde Ulm der Konfirmandenjahrgänge 1970 und 1971 wird auf den 27. Juni 2021 verschoben. Alle Gemeindeglieder, die im Jahr 1970 oder 1971 in Ulm oder an einem anderen Ort ihre Konfirmation gefeiert haben, sind dazu herzlich eingeladen. Wenn Sie dazu Fragen haben, dann melden Sie sich bitte beim Evangelischen Dekanatamt Ulm, Telefon 0731 24889, E-Mail: dekanatamt.ulm@elk-wue.de

Austräger/innen für Gemeindebriefe gesucht! - Unterer Hasenkopf

Wir suchen dringend Menschen, die gerne ein Ehrenamt übernehmen würden und bei einem kleinen Spaziergang – ganz nebenbei – unsere Gemeindebriefe samt "Brücke" austragen. Folgender Bezirk hofft auf eine neue Helferin oder einen neuen Helfer:
• Unterer Hasenkopf
Insgesamt ca. 37 Haushalte.
Wer könnte sich vorstellen, 10-mal im Jahr die Gemeindebriefe auszutragen? Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro unter Tel. 53881.